Was ich so mache

yogamatten

Liebe YOGA im PARK- Freunde,

ich möchte EUCH hiermit schreiben, was ich momentan so treibe, jetzt, wo die Tage wieder glücklicherweise länger werden und die Vögel anfangen im Morgenerwachen ihre Lieder zu singen.

Ich sitze gerade im Zug auf dem Weg zurück nach Erfurt,

hinter mir liegt eine Woche „Teacher Training“ bei Yoga Spirit, Berlin. Dort habe ich seit Oktober 2014 eine weitere Yogalehrer-Ausbildung begonnen.

So eine intensive Woche zu erleben, ist ein bisschen wie einen Berg besteigen, also ich meine  damit einen richtig hohen Berg über 2000 m.

Meine 38 Klassenkammeraden ( TT= Teacher Trainer) und ich haben jeden Morgen ab 7.30 Uhr eine 20 minütige Meditation und danach eine 1,5 stündige Yoga-Praxis erlebt, geführt von Patricia Tilemann.

Hier ging es ans Eingemachte, an die Substanz – auf körperlicher und geistiger Ebene.

Danach haben wir uns den theoretischen Teilen der Ausbildung gewidmet bis wir am Abend dann unsere ersten eigenen 15 minütigen Yoga-Praktiken vor allen TT anleiten durften. Das empfand ich als  sehr Spannend, aufregend und schön.

Nach diesen Erlebnissen habe ich die vielfältige Berliner Luft genossen und zum Beispiel bei meinem Lieblingsvietnamesen im Kiez gegessen.

Handy Jan 15 163Im Gepäck habe ich nach jedem „Teacher Training“ neue Eindrücke, gelebte Erfahrungen, vertiefte Kenntnisse und gestärkte Kräfte, um weiter den Weg als Yogi und Yogalehrer zu gehen.

Yoga Spirit Berlin

Ich freue mich schon auf den Sommer, um dann all dieses mit EUCH teilen zu können.

Voraussichtlich starte ich die YOGA im PARK Saison Anfang Juni.

Hierfür schweben mir schon viele Ideen im Kopf herum wie ich EUCH Woche für Woche eine bereichernde Erfahrung auf diesem Wege mitgeben kann, doch vor allem möchte ich Yoga in der Freiheit und Weite mit EUCH teilen.

Ich denke daran mit EUCh eine geführte und stärkende Asana-Praxis auszubauen im Einklang mit deinem Atem – konzentriert, liebevoll und achtsam zugewandt, im Fließen und erleben deines Körpers und dir selbst.

Regelmäßig unterrichte ich YOGA im Physio Plus Zentrum:

Di 17:15 – 18:45 Uhr

Di.19:00 – 20:30 Uhr

Do.18:15 – 19:45 Uhr

Herzliche Grüße und eine schöne Zeit,

Andrea

Andrea Alex

Schreibe einen Kommentar